Klappläden

laden1 laden2Gestal­ten mit Form und Far­be, aus­wäh­len unter vie­len Aus­füh­rungs-Vari­an­ten, bei der Qua­li­tät kei­ne Kom­pro­mis­se ein­ge­hen, archi­tek­to­ni­sch Akzen­te set­zen – im Neu­bau oder in der Reno­vie­rung – das ist der Wunsch vie­ler Bau­her­ren und Archi­tek­ten. Fens­ter­lä­den aus Alu­mi­ni­um, Kunst­stoff und Holz set­zen Maß­stä­be, schaf­fen im Ein­klang mit der Archi­tek­tur ein har­mo­ni­sches und ein­zig­ar­ti­ges Erschei­nungs­bild. Pas­send zum Bau­stil, über­nimmt der Fens­ter­la­den ästhe­ti­sche und funk­tio­na­le Auf­ga­ben. Situa­ti­ons­ge­rech­te Lösun­gen sor­gen für pla­ne­ri­sche Frei­hei­ten, eine Viel­falt von Son­der- und Kom­bi­na­ti­ons-Model­len ermög­li­chen indi­vi­du­el­le Gestal­tungs-Mög­lich­kei­ten.