Innenjalousie

sonne9-2 sonne9-1Ob außen oder innen – die Jalou­sie ist der uni­ver­sell ein­setz­ba­re Son­nen­schutz, und sie zählt zu den varia­bels­ten: Ihre Ober­schie­ne hat so gerin­ge Aus­ma­ße, dass sie sich an jeder Wand, an jeder Decke, unter jedem Fens­ter- und Tür­sturz anbrin­gen lässt. Doch vor allem die Mög­lich­keit der stu­fen­lo­sen Licht­re­gu­lie­rung macht die Jalou­sie so varia­bel. Dabei kann das vor­han­de­ne Son­nen­licht ganz nach indi­vi­du­el­lem Bedürf­nis und jewei­li­gem Son­nen­stand im Raum ver­teilt und so opti­mal genutzt wer­den: Die gewölb­ten Lamel­len reflek­tie­ren die Son­nen­strah­len ohne wesent­li­chen Ver­lust an Hel­lig­keit als gestreu­tes blend­frei­es Licht nach innen. Dadurch ergibt sich eine fast gleich­mä­ßi­ge Aus­leuch­tung des gesam­ten Rau­mes.
Denn neben vie­len funk­tio­nel­len Vor­tei­len im Bereich Son­nen- und Wär­me­schutz eig­net sich die Innen­ja­lou­sie her­vor­ra­gend zur indi­vi­du­el­len Wohn­raum-Gestal­tung. Der Farb­ge­bung sind fast kei­ne Gren­zen gesetzt.