ClassicTherm 88

Die Kom­bi­na­ti­on aus bewähr­ter Fens­ter­tech­no­lo­gie und inno­va­ti­ven Dämm­sys­tem
Das neue Clas­sic­therm 88 prä­sen­tiert sich als abso­lu­tes Pre­mi­um Pro­dukt unter den Kunst­stoff Fens­tern. Mit der beein­dru­cken­den Bau­tie­fe von 88 mm erreicht es eine neue zukunfts­wei­sen­de Dimen­si­on. Das schafft Platz für die idea­le Kom­bi­na­ti­on aus mit Luft und PU-Schaum gedämm­ten Kam­mern.
classictherm88
3-Schei­ben Ver­gla­sung Uw=0,75 W/(m²K)
88 mm Bau­tie­fe
Aquas­top-Ver­gla­sung
Ver­kleb­te Schei­ben
Ver­deck­ter Beschlag

 

 

 

Rah­men­form Kan­tig

Das klas­si­sche Desi­gn über­zeugt durch sei­ne gerad­li­ni­ge schlich­te Form.
Kan­ti­ge For­men ste­hen für tra­di­tio­nel­le Fens­ter­op­tik

Ver­gla­sung

Beson­ders hohe Dämm­wer­te schafft das Clas­sic­therm 88 durch die 3-Schei­ben-Ver­gla­sung und die Aquas­top-Abstand-hal­ter. Der geprüf­te Dämm­wert des Gla­ses liegt bei Ug= 0,6 W/(m²K).

Beson­de­re Ver­bin­dung

Aus dem Auto­mo­bil- und Fas­sa­den­bau kom­mend, hält die Tech­nik der Schei­ben­ver­kle­bung Ein­zug in den Fens­ter­bau.

Beschlags­sys­tem *optio­nal

Bei geschlos­se­nen Fens­tern wer­den alle Beschlags­tei­le kom­plett vom Flü­gel abge­deckt. Auch Bän­der bzw. “Schar­nie­re” sind unsicht­bar!